Veranstaltungen

 

25.-26.10.2017

GEC Geotechnik - expo & congress, Offenburg:

Ort: Messe Offenburg, Oberrheinhalle

Veranstalter: Messe Offenburg-Ortenau

Informationen zur Veranstaltung:

Am 25. + 26. Oktober 2017 findet die GEC Geotechnik - expo & congress zum fünften Mal bei der Messe Offenburg statt. Im Rahmen der Veranstaltung findet zudem der Deutsche Geologentag des Berufsverbandes Deutscher Geowissenschaftler auf dem Offenburger Messegelände statt. Insbesondere mit der Kombination aus Kongress und Fachmesse präsentiert die zentrale Branchen-Plattform die unterschiedlichen Facetten des Geotechnik-Marktes.
 
Weitere Ingormationen finden Sie hier:

Kongressprogramm (als PDF-Download)

Pressemitteilung (als PDF-Download)

http://www.gec-offenburg.de

 

10.-12.01.2018

Infratech 2018 Fachmesse für Straßen- und Tiefbau

Ort: Messe Essen, NRW

Veranstalter: Rotterdam Ahoy

Informationen zur Veranstaltung:

Die dritte Auflage der Fachmesse InfraTech die vom 10. bis 12. Januar 2018 in Messe Essen NRW stattfindet, beschäftigt sich mit der Infrastruktur in ihrem gesamten Umfang. Es geht sowohl um die Bereiche Tiefbau, Straßenbau, Wasserbau, Ver- und Entsorgung, öffentliche Raumgestaltung als auch um Verkehr & Mobilität. Sie ermöglicht Unternehmen aus diesen Bereichen ihre Produkte zu präsentieren und sich mit anderen Akteuren der Infrastruktur zu vernetzen.

www.infratech.de

 

25.01.2018

13. Sächsisches Bautextilien-Symposium, Chemnitz:

Ort: Stadthalle Chemnitz

Veranstalter: Sächsisches Textilforschungsinstitut e.V. (STFI)

Informationen zur Veranstaltung:

BAUTEX 2018 - Bauen Mit Geokunststoffen

http://www.stfi.de/bautex

 

26.-28.09.2018

35. Baugrundtagung, Stuttgart:

Ort: Internationales Congresszentrum, Stuttgart

Veranstalter: Deutsche Gesellschaft für Geotechnik e.V. (DGGT)

Informationen zur Veranstaltung:

Die Baugrundtagung wird in unterschiedlichen Städten Deutschlands ausgetragen. Tagungsinhalte sind aktuelle Themen aus dem Gesamtbereich der Geotechnik. Die Hauptveranstaltung findet an zwei Tagen statt, an denen anerkannte Fachleute ein wissenschaftlich hochrangiges Vortragsprogramm vor einem breiten Fachpublikum aus dem In- und Ausland präsentieren. Der dritte Tag ist technischen Exkursionen zu interessanten Bauprojekten der gastgebenden Stadt und ihrer Umgebung vorbehalten.
 
Der Hauptvortragsveranstaltung vorgeschaltet ist seit 1994 die Spezialsitzung „Forum für junge Geotechnik-Ingenieure", die jungen promovierten und diplomierten Geotechnik-Ingenieuren und Ingenieurgeologen die Möglichkeit bietet, ihre Forschungsergebnisse aus Hochschule und Praxis vor Fachleuten zu präsentieren.

www.baugrundtagung.com