ivg.News 6/2018

IVG veröffentlicht Leitfaden für die Bauweise mit Asphalteinlagen
Asphalteinlagen verlängern Erhaltungs- und Sanierungsintervalle.

Als Orientierungshilfe für Planer, Bauherren und ausführende Unternehmen hat der IVG kürzlich einen „Leitfaden für die Bauweise mit Asphalteilagen“ erstellt. Auf Basis der aktuellen Regelwerke für den Asphaltstraßenbau werden die gängigen Systeme beschrieben und die wirtschaftlichen und ökologischen Vorteile dieser Bauweise dargestellt.

Im Einzelnen werden folgende Themen behandelt:
Produkte, Funktionen, Systeme – Übersicht
Einsatzbereiche – wo werden die Systeme sinnvoll und wirtschaftlich eingesetzt
Technische Regelwerke – aktueller Stand
Einbau, Schichtenverbund – was ist beim Einbau der unterschiedlichen Systeme zu beachten
Wirtschaftlichkeit, Nutzen – wie wirkt sich die Verlängerung der Nutzungsdauer aus
Nachhaltigkeit, Wiederverwendung – ökologische Vorteile der Bauweise

Den ausführlichen Leitfaden finden Sie zum Download auf der ivg.Homepage unter http://www.ivgeokunststoffe.de.

 

ivg News 6 18 Bild 1 170         ivg News 6 18 Bild 2 170