rocad 1 kurz-189
Rocade 5 kurz-189
DSCF0108-189

NAUE GmbH & Co. KG
Die wichtige Küstenstraße jetzt bewehrt mit Secugrid.
Mehr als 300.000 m² Secugrid® Geogitter.

Die „Rocade méditerranéenne" ist eine vielbefahrene Küstenstraße entlang des Mittelmeers in Nordmarokko. Das Verkehrsministerium hatte eine umfangreiche Sanierung beschlossen, weil bei dieser Gelegenheit auch die Straßenführung in dem betreffenden Abschnitt dem gestiegenen Verkehrsaufkommen angepasst werden sollte. Böschungsbrüche, Unterspülungen durch Meerwasser und Hangrutschungen konnten mittels Geogitter-bewehrter Erddämme kostengünstig egalisiert und die Trassierung entsprechend modernisiert werden.
An manchen Stellen entstanden Straßendämme mit 65° steilen Böschungen und einer Höhe von bis zu 25 m. Mit Geogitter-bewehrten Konstruktionen konnten sie standsicher realisiert werden, wobei die Böschungsfronten in der Umschlagmethode (WRAP) und Gabionen ausgeführt wurden, um das Oberflächenwasser durch Querdurchlässe und teilweise auch über neu angelegte Kaskaden abfließen zu lassen. Auf der Bergseite nehmen jetzt zahlreiche Rohre das Wasser auf und leiten es durch das Erdbauwerk talwärts. Das äußerst robuste und erosionssichere Außenhautsystem mündet am Fuß der steilen Böschungen in einem Tosbecken.

Vegetationsmatte: den dauerhaft bestmöglichen Erosionsschutz