Parkplatz Trieste Cattinara Hospital
Parkplatz Trieste Cattinara Hospital
Parkplatz Trieste Cattinara Hospital

Synteen & Lückenhaus Textil-Technologie GmbH
Sympaforce® 110/30 S & 200/30 S
Trieste Cattinara Hospital, Parkplatz, Italien

In den Jahren 2001/02 wird ein Krankenhaus in Triest/Italien um einen Anbau erweitert. Für einen dadurch notwendig gewordenen Parkplatz fehlt zunächst jedoch der Platz, so dass sich die Betreibergesellschaft dazu entschließt, eine bewehrte Erde Konstruktion zu errichten. In Zusammenarbeit zwischen Synteen & Lückenhaus, dessen italienischem Partner und Ingenieurbüro Harpo Seic sowie den Baufirmen Riccesi und Imprefond entsteht so der links abgebildete Krankenhausparkplatz.

Bei einer Höhe von 16,80 Meter und einer Länge von etwa 500 Metern wird insgesamt eine Frontfläche von 8.400 qm bewehrter Erde errichtet. Der Böschungswinkel von 66° sowie die Auflasten von bis zu 260 kPa erfordern den Einsatz hochzugfester Geogitter und so kommen die Gewebe Sympaforce® 110/30 S und 200/30 S mit einer Gesamtmenge von über 20.000 qm zum Einsatz.

Nach gut einem Jahr ist die Konstruktion bereits zu 20% begrünt. Zum heutigen Zeitpunkt ist von der aufwendigen, künstlich errichteten Konstruktion nichts mehr zu erkennen und somit das Ziel einer in die natürliche Umgebung passenden Lösung erfolgreich abgeschlossen.